16. Januar 2017
Persönliche Einkommensteuerpflicht Teil 1

Am 31. Mai ist es wieder soweit, die Einkommensteuererklärungen vom vergangenen Jahr müssen spätestens dann ans Finanzamt gehen. In Ausnahmefällen, nämlich wenn die Einkommensteuererklärung nicht persönlich durch den Steuerpflichtigen, sondern stellvertretend durch eine Steuerberatungskanzlei erstellt wird, muss diese erst bis zum 31. Dezember abgegeben werden.

Jedoch bleibt die Frage übrig, wer ist überhaupt einkommensteuerpflichtig?

Die Antwort darauf findet ihr unten auf dem Schaubild.

Inwieweit eine unbeschränkt steuerpflichtige Person eine Einkommensteuererklärung abgeben muss, erklären wir euch in einem unserer nächsten Blogbeiträge 😉

Sevim Ugur