19. Dezember 2017
Adventsbasteln 2.0

Ende November, kurz vor dem 1. Advent, war es so weit. Die Tür öffnete sich zum Gemeinschaftsraum und wie jedes Jahr glitzerte und funkelte es vor lauter Kerzen, Christbaumkugeln in allen Variationen, Tannengrün, Glöckchen, Weihnachtsmännern und und und …

Wie in jedem Jahr fanden sich viele fleißige Kolleginnen und Kollegen ein, um Adventsgestecke herzustellen und einen fröhlichen Abend miteinander zu verbringen.

Natürlich durfte auch die Verpflegung nicht fehlen. Der Grill und die Glühweinkessel wurden aufgebaut und schon ging es los mit dem kreativen Part des Abends, dem Basteln.

Während der ersten Stunden fand die Kreativität keine Grenzen. Jedoch nach einiger Zeit ließ der Elan nach und man wurde mit etwas Glühwein und einer leckeren Bratwurst motiviert, weiterzumachen.

Durch Einfallsreichtum und Phantasie entstanden insgesamt über 100 Adventsgestecke, die auf jedes Zimmer der DP-Mitarbeiter verteilt wurden.

Frieda Biewendt