Schlagwort: EuGH

Update: Der internationale Erbfall – Aktuelle Entwicklung in Auslandskonstellationen

Update: Der internationale Erbfall – Aktuelle Entwicklung in Auslandskonstellationen

Die erbschaftsteuerlichen Freibeträge nach §16 Abs. 2 ErbStG a. F. verstoßen in Fällen des steuerpflichtigen Erwerbs zwischen Steuerausländern gegen europäisches Recht. Zwei aktuelle Entscheidungen des Bundesfinanzhofes (BFH) sorgen für Steuerpflichtige erfreulicherweise für Klärung und mehr Rechtssicherheit. Die bisherige umstrittene Auffassung...WEITER

Lars Starke, LL.M. / 5. September 2017
Bild: © CrazyCloud / Fotolia
Der internationale Erbfall – Aktuelle Entwicklung in Auslandskonstellationen

Der internationale Erbfall – Aktuelle Entwicklung in Auslandskonstellationen

Das Erbschaftsteuergesetz ist in Teilen unionsrechtswidrig, worauf der Gesetzgeber kürzlich mit einer Neuordnung der Systematik zur Besteuerung von beschränkt Erbschaftsteuerpflichtigen reagierte. Die Neuordnung lässt indes Fragen der praktischen Anwendung offen und führt im Zweifel zu Lasten des Steuerpflichtigen zu erheblichem...WEITER

Lars Starke, LL.M. / 4. Juli 2017
Bild: © CrazyCloud / Fotolia