Kategorie: Internationaler Mitarbeitereinsatz

Wegzug vor Erhalt einer Abfindung

Wegzug vor Erhalt einer Abfindung

Wohnsitz im Ausland schützt nicht (mehr) vor deutscher BesteuerungWEITER

Dipl.-Ökon. Dr. Simone Wick / 11. Juni 2020
Stockwerk-Fotodesign / AdobeStock
Arbeiten in zwei Ländern – und wo zahlt man Steuern?

Arbeiten in zwei Ländern – und wo zahlt man Steuern?

Wird ein Arbeitnehmer nicht nur in Deutschland, sondern auch in einem anderen Land tätig, ergeben sich für die Lohnabrechnung zusätzliche Anforderungen.WEITER

Dipl.-Ökon. Dr. Simone Wick / 27. März 2018
Bild: © Stockfotos-MG / Fotolia
Erstattungsantrag nun auch für EU-Arbeitnehmer

Erstattungsantrag nun auch für EU-Arbeitnehmer

Im deutschen Steuerrecht gibt es verschiedene Vorschriften, die an die EU-Staatsbürgerschaft bzw. den Wohnsitz in einem EU-/EWR-Staat anknüpfen. In der Regel sind dies begünstigende Regelungen, wie z. B. die Möglichkeiten zur Inanspruchnahme des Splittingtarifs, wenn ein Ehegatte in Deutschland unbeschränkt...WEITER

Dipl.-Ökon. Dr. Simone Wick / 15. Juni 2017
Bild: © Stockfotos-MG / Fotolia
Was bedeutet der „Brexit“ für Arbeitnehmer?

Was bedeutet der „Brexit“ für Arbeitnehmer?

Mit Blick auf das Thema Brexit ist derzeit nur sicher, dass noch nichts sicher ist. Bislang wurde der entscheidende „Artikel 50 EUV“ noch nicht initiiert. Der Londoner High Court hat kürzlich zudem entschieden, dass das britische Parlament einem solchen einschneidenden...WEITER

Dipl.-Ökon. Dr. Simone Wick / 14. November 2016
Bild: © ptyphoto / Fotolia
Neues DBA mit den Niederlanden

Neues DBA mit den Niederlanden

Die Regelungen des neuen DBA mit den Niederlanden kommen erstmals ab 2016/2017 zur Anwendung und beinhalten wesentliche Änderungen zum derzeitigen Rechtsstand.WEITER

Dipl.-Ökon. Dr. Simone Wick / 27. Oktober 2016
Bild: © Argus / Fotolia