Kategorie: Steuern

Bilanzierung von Zuschüssen/Corona-Hilfen

Bilanzierung von Zuschüssen/Corona-Hilfen

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde schon im Jahr 2020 eine Vielzahl von Unterstützungsmaßnahmen von der Regierung beschlossen. Diese sollten dazu dienen, das Überleben von durch Corona extrem betroffene Unternehmen zu sichern.WEITER

Dipl.-Kfm. Simon Thering / 31. August 2021
Christian Dubovan / Unsplash
6 % Zinsen sind zu hoch

6 % Zinsen sind zu hoch

Bereits seit langem bestand die Diskussion, ob Zinsen in Höhe von 0,5 % pro Monat, also 6 % pro Jahr, in der heutigen Zinslandschaft noch angemessen sind.WEITER

Bettina Ohlwein / 20. August 2021
Endzeiter / pixabay
Die steuerliche Forschungsförderung für Unternehmen im Überblick

Die steuerliche Forschungsförderung für Unternehmen im Überblick

Seit Anfang 2020 haben Unternehmen auch in Deutschland die Möglichkeit, eine steuerliche Förderung von Forschungs- und Entwicklungsaufwendungen in Anspruch zu nehmen.WEITER

Dipl.-Ökon. Dr. Simone Wick / 17. August 2021
jarmoluk / Pixabay
Endlich Klarheit beim 44-Euro-Sachbezug

Endlich Klarheit beim 44-Euro-Sachbezug

Mitarbeitermotivation ist ein wichtiger Bestandteil des Arbeitsverhältnisses. Insbesondere die Vergütung spielt dabei eine zentrale Rolle, da auf Grund von Steuer- und Sozialabgaben häufig nicht viel Netto vom Brutto übrigbleibt.WEITER

Sina Schmidt / 26. Mai 2021
MQ-Illustrations / AdobeStock
Schwere Steuerhinterziehung verjährt erst nach 15 Jahren

Schwere Steuerhinterziehung verjährt erst nach 15 Jahren

Das vom Bundestag am 16.12.2020 beschlossene Jahressteuergesetz erhöht die strafrechtliche Verjährungsfrist bei der besonders schweren Steuerhinterziehung (§ 370 Abs. 3 Abgabenordnung) von 10 Jahren auf 15 Jahre.WEITER

Siebo Suhren / 13. April 2021
S. Engels / AdobeStock
„Steuerfalle“ bei Anwendung der Fünftelregelung?

„Steuerfalle“ bei Anwendung der Fünftelregelung?

Besteuerung einer Abfindung bei beschränkter SteuerpflichtWEITER

Dipl.-Ökon. Dr. Simone Wick / 30. März 2021
andranik123 / AdobeStock
Nachweis des niedrigeren gemeinen (Immobilien-)Werts durch ein Sachverständigengutachten

Nachweis des niedrigeren gemeinen (Immobilien-)Werts durch ein Sachverständigengutachten

Die Bewertung von Immobilien anlässlich eines Erbfalls oder einer Schenkung stellt oftmals einen Streitpunkt zwischen Steuerpflichtigen und Finanzverwaltung dar.WEITER

Lars Starke, LL.M. / 2. März 2021
Andrey Popov / AdobeStock
Deutscher Wohnsitz bei vorübergehendem Auslandsaufenthalt

Deutscher Wohnsitz bei vorübergehendem Auslandsaufenthalt

Der folgende Beitrag gibt einen Überblick darüber, ob ein bisher bestehender deutscher Wohnsitz während eines Auslandsaufenthaltes beibehalten oder alternativ zurück ins Elternhaus verlegt werden sollte.WEITER

Dipl.-Ökon. Dr. Simone Wick / 2. Februar 2021
Sondem / AbobeStock
Neuregelung der Umsatz- und Lohnsteuerverbindlichkeiten nach dem SanInsFoG zum 01.01.2021 bei vorläufiger Eigenverwaltung

Neuregelung der Umsatz- und Lohnsteuerverbindlichkeiten nach dem SanInsFoG zum 01.01.2021 bei vorläufiger Eigenverwaltung

Im Eiltempo hat der Gesetzgeber zum Jahresende 2020 das Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetz (SanInsFoG) verabschiedet.WEITER

Dipl.-Kfm. Carsten Deecke / 19. Januar 2021
Ibrahim Rifath / unsplash
Arbeitnehmerentsendungen in Zeiten von COVID-19

Arbeitnehmerentsendungen in Zeiten von COVID-19

Gerade aktuell beschäftigt sich Deutschland und die Welt wieder ganz intensiv mit Corona und den dadurch entstehenden Einschränkungen.WEITER

Dipl.-Ökon. Dr. Simone Wick / 15. Dezember 2020
geralt / Pixabay